Sie haben Ihre Änderungen noch nicht gespeichert!

Dezember 2008

Mercedes-Benz CL63 AMG ( C216 )

Bild Quelle Daimler AG

Bild Quelle Daimler AG

Was Ingenieure von Mercedes-AMG konzipiert und entwickelt haben, gibt es nun auch als Modellauto im Maßstab 1:43. Dabei wurde das AMG Styling perfekt umgesetzt.
Typische AMG Merkmale sind die spezifischen Frontschürze mit seitlichen Luftauslässen, die Seitenschwellerverkleidungen und die dynamische Heckschürze mit Diffusoroptik, der AMG Kühlergrill mit zwei verchromten Lamellen, die abgedunkelten Frontscheinwerfer sowie die optionalen titangrau lackierten und polierten 20-Zoll AMG Schmiederäder im Doppelspeichendesign. Hersteller des Modells ist die Firma AUTOart und zu bestellen ist es unter B6 696 2383. ( Quelle Daimler AG )

Dezember 2008

Mercedes-Benz C-Klasse DTM 2008 - Fahrer Gary Paffett

Bild Quelle Minichamps

Bild Quelle Minichamps

Am 26.10.2008 endete am Hockenheimring die diesjährige DTM Saison 2008. In 11 Rennen hat die Mercedes-Benz DTM-Mannschaft gezeigt, was alles in der AMG Mercedes C‑Klasse steckt. Seit 2007 setzt Mercedes-Benz erfolgreich die neue AMG Mercedes C‑Klasse in der DTM ein.
Formel-1 Fahrer Ralf Schumacher, prominentster Vertreter des neunköpfigen Fahrerteams, startete am 13.04.2008 in seine erste DTM Saison. In seinem Trilux AMG Mercedes C‑Klasse Dienstwagen hat er sein Können unter Beweis gestellt. Der bekannteste und erfolgreichste Tourenwagen Rekordmeister Bernd Schneider hat mit dem letzten Saison Rennen am Hockenheimring seine Rennfahrerkarriere beendet. In seinen 226 DTM Rennen gewann er fünf DTM-Titel. Aber auch die Fahrer/in Susie Stoddart, Bruno Spengler, Jamie Green, Paul di Resta, Gary Paffett,
Mathias Lauda und Maro Engel haben gezeigt, dass sie zu den schnellsten Fahrern im Feld gehören.
Die Modelle unserer erfolgreichen Fahrer aus der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft 2008 im Maßstab 1:43 sind in Zusammenarbeit mit Minichamps entstanden. Die Modelle sind bis ins letzte Detail umgesetzt und mit allen Sponsoren beklebt, so dass zuhause Rennszenerien nachgestellt werden können. Zu bestellen ist das Modell unter B6 696 2289 ( Quelle Daimler AG )

Dezember 2008

Mercedes-Benz C-Klasse DTM 2008 - Fahrer Ralf Schumacher

Bild Quelle Minichamps

Bild Quelle Minichamps

Am 26.10.2008 endete am Hockenheimring die diesjährige DTM Saison 2008. In 11 Rennen hat die Mercedes-Benz DTM-Mannschaft gezeigt, was alles in der AMG Mercedes C‑Klasse steckt. Seit 2007 setzt Mercedes-Benz erfolgreich die neue AMG Mercedes C‑Klasse in der DTM ein.
Formel-1 Fahrer Ralf Schumacher, prominentster Vertreter des neunköpfigen Fahrerteams, startete am 13.04.2008 in seine erste DTM Saison. In seinem Trilux AMG Mercedes C‑Klasse Dienstwagen hat er sein Können unter Beweis gestellt. Der bekannteste und erfolgreichste Tourenwagen Rekordmeister Bernd Schneider hat mit dem letzten Saison Rennen am Hockenheimring seine Rennfahrerkarriere beendet. In seinen 226 DTM Rennen gewann er fünf DTM-Titel. Aber auch die Fahrer/in Susie Stoddart, Bruno Spengler, Jamie Green, Paul di Resta, Gary Paffett,
Mathias Lauda und Maro Engel haben gezeigt, dass sie zu den schnellsten Fahrern im Feld gehören.
Die Modelle unserer erfolgreichen Fahrer aus der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft 2008 im Maßstab 1:43 sind in Zusammenarbeit mit Minichamps entstanden. Die Modelle sind bis ins letzte Detail umgesetzt und mit allen Sponsoren beklebt, so dass zuhause Rennszenerien nachgestellt werden können. Zu bestellen ist das Modell unter B6 696 2288 ( Quelle Daimler AG )

 

Oktober 2008

Mercedes-Benz GLK-Klasse ( X204 )

Bild Quelle Thomas Sommer ( 1zu87.com )

Bild Quelle Thomas Sommer ( 1zu87.com )

Starke Charaktere erkennt man an ihren Ecken und Kanten und davon hat der neue GLK einige.
Markant und einprägsam präsentieren sich die neuen GLK Modellautos im Maßstab 1:87, 1:43 und 1:18. Das Design des neuen GLK macht deutlich, dass es sich hier um kein gewöhnliches Modellauto handelt.
Die wuchtige Front, das steile Heck sowie die einzigartigen Charakterlinien der Türflächen zwischen den ausgeprägten Radkästen sind bei den Modellautos gleichermaßen umgesetzt wie bei seinem großen Vorbild. Die GLK Modellautos präsentieren sich im Stand wie Athleten, die nur darauf warten, dem Betrachter ihre Stärken zu zeigen.
Der GLK präsentiert sich im Offroad-Styling-Paket als Offroader und im Exterieur-Sport-Paket als Lifestyle SUV.
Das Offroad-Styling Paket besteht aus einer markanten Front- und Heckschürze mit schwarzen Offroad-Pads und einer Dachreling in Schwarz. Die Bordkantenzierstäbe und Ladekante sind in Chromsilber bedruckt. Abgerundet wird dieses Styling durch einen exklusiven Kühlergrill mit zwei Chromlamellen, verchromte eckige Auspuffblenden sowie den optischen Unterfahr- und Unterbodenschutz vorn und hinten in Schwarz.
Beim Exterieur-Sport-Paket gehören unter anderem 19-Zoll-Leichtmetallräder, eine besonders sportliche Front- und Heckschürze mit Chromzierstreifen sowie ein Kühlergrill mit drei Chromlamellen. Hinzu kommen Chromleisten an der Fahrzeugseite und in Wagenfarbe lackierte Seitenschweller. Die Ladekante ist in Chromsilber bedruckt und die Dachreling ist aluminiumfarben. Hersteller ist die Fa. Schuco und bestellbar sind die Modelle ab KW 41. ( Quelle Daimler AG )
Das Bild zeigt die Straßen- Sportversion. Von der Offroad-Version habe ich leider keine Bilder.

Es gibt wieder drei Farbvariaten:
Offroad:

  • palladiumsilbermetallic - B6 696 0318
  • osidanschwarzmetallic - B6 696 0319
  • tenoritgraumetallic - B6 696 0320

Straßen/Sport:

  • iridiumsilbermetallic - B6 696 0321
  • calcitweiß uni - B6 696 0322
  • tansanitblaumetallic - B6 696 0323

September 2008

McLaren Mercedes F1 MP4-22 Showcar 2008, Fahrer Lewis Hamilton

Bild Quelle Daimler AG

Bild Quelle Daimler AG

Das Sondermodell Showcar 2008 basiert auf dem Formel 1 Fahrzeug 2007 MP4-22 und ist mit der Fahrzeugbeklebung 2008 von Lewis Hamilton beklebt. Das F1 Hamilton Modell im Maßstab 1:43 ist in der Mercedes-Benz Motorsport Verpackung auf 1.008 Stück limitiert. Hersteller ist die Fa. Minichmaps und bestellbar ist das Modell unter B6 696 0003 ab KW 36. ( Quelle Daimler AG )

September 2008

Mercedes-Benz ML-Klasse ( W164 ) MOPF

Bild Quelle Thomas Sommer ( 1zu87.com )

Bild Quelle Thomas Sommer ( 1zu87.com )

Unterwegs zwischen Alltag und Abenteuer Mit der außenliegenden Ersatzradhalterung wirkt die neue M-Klasse noch sportlicher. Das Original M-Klasse Zubehör schmiegt sich fließend in das Design ein und betont die Dynamik der Fahrzeugs. Das M-Klasse Sondermodell ist auf 1.008 Stück limitiert. Hersteller ist die Fa. Minichamps und bestellbar ist das Modell unter B6 696 0002 ab KW 36 ( Quelle Daimler AG )

August 2008

Mercedes-Benz S63 AMG ( W221 )

Bild Quelle Thomas Sommer ( 1zu87.com )

Bild Quelle Thomas Sommer ( 1zu87.com )

Die S-Klasse S 63 AMG im Maßstab 1:43 ist ebenso beeindruckend wie das Original. Man spürt förmlich die Kraft die in diesem perfekt umgesetzten Modell steckt.
Das Modell begeistert mit einem AMG typischen Styling. Spezifische AMG Merkmale sind die AMG Frontschürze, Seitenschwellerverkleidungen und Heckschürze, die AMG Sportabgasanlage mit zwei ovalen Doppelendrohren sowie die optional titangrau lackierte und polierte 20-Zoll AMG
Schmiederäder im Doppelspeichendesign. Das AMG-Modell sollte in keiner Sammlung fehlen. Die AMG-Serie im Maßstab 1:43 wird mit den Modellen CL63 AMG, Modellen ML63 AMG MOPF, SL63 AMG MOPF 2 und SLK55 AMG MOPF fortgesetzt. Hersteller des Modells ist AUTOart und es ist ab KW 32 unter B6 696 2384 bestellbar. ( Quelle Daimler AG )

August 2008

Mercedes-Benz G55 AMG ( W463 )

Bild Quelle Daimler AG

Bild Quelle Daimler AG

AMG. Drei magische Buchstaben, die Leistung, Luxus und Leidenschaft versprechen. Mit seinem markanten Äußeren macht der G55 AMG auch im Maßstab 1:43 eine sehr gute Figur. Das Modell begeistert mit einem für AMG typischen, extravaganten Styling. Man hört regelrecht den 5,5-Liter-V8 Kompressormotor mit den 500 PS sowie den sportlichen Sound der AMG Abgasanlage mit den seitlichen Doppelrohren. Die 18-Zoll-Leichtmetallräder verraten, dass der G55 AMG nicht nur im Gelände zu Hause ist, sondern sich auf der Strasse auch sehr wohl fühlt. Es gibt sehr wenige Modelle, in denen Leistung, Luxus und Leidenschaft auf einmal in einem Modell vereint sind – das Modellauto G55 AMG im Maßstab 1:43 ist eins davon. Im zweiten Halbjahr 2008 wird die AMG Serie im Maßstab 1:43 mit dem S63 AMG und CL63 AMG erweitert. Hersteller des in iridiumsilbermetallic gehaltenen Modells ist AUTOart. Bestellbar ist das Modell unter B66962385. ( Quelle Daimler AG )

August 2008

Mercedes-Benz ML-Klasse ( W164 ) MOPF

Bild Quelle Daimler AG

Bild Quelle Daimler AG

Rein äußerlich betrachtet unterscheidet sich die neue Generation der M-Klasse im Maßstab 1:43 zum Original nur in der Größe. Der neu gestaltete Kühlergrill mit Chromapplikationen, die überarbeitete Frontschürze mit Unterfahrschutz und neu gestalteten Scheinwerfern, die markanten, schwungvoll gestalteten Seitenspiegel und die abgedunkelten Heckleuchten im neu gestalteten hinteren Stoßfänger sind im Maßstab 1:43 gleichermaßen umgesetzt und verdeutlichen bereits auf den ersten Blick sportliche Ambitionen der M-Klasse.
Beim Betrachten des Modells spürt man die Kraft die in diesem Modell steckt und man möchte das Modell gleich testen, wenn nicht der kleine Unterschied da wäre – die Größe. Hersteller des in calcitweiß uni gehaltenen Modells ist Minichamps. Bestellbar ist das Modell unter B66962408. ( Quelle Daimler AG )

August 2008

Mercedes-Benz SL-Klasse ( R230 ) MOPF 2

Bild Quelle Daimler AG

Bild Quelle Daimler AG

Als Modellauto im Maßstab 1:43 wirkt die neue SL-Klasse genau so elegant und dynamisch wie die Original SL-Klasse. Durch die neu gestaltete Front- und Heckpartie wirkt der SL noch sportlicher. Die Powerdome deuten an, welche Kraft unter ihnen harrt. Aber nicht nur das Exterieur begeistert, auch das detailgenaue Interieur lädt zum Träumen ein.
Beim Betrachten des Modells spürt man den Fahrtwind in den Haaren. Das Gefühl einen der schönsten Roadster als Modellauto in den Händen zu halten, wird Sie nicht so schnell loslassen. Hersteller ist Minichamps.
Das Modell wird es in drei verschiedenen Farbvarianten geben und ist ab KW 34 bestellbar.
Hier die Bestellnummer:
- Palladiumsilber Metallic - B6 696 2390
- Chromitschwarz Metallic - B6 696 2391
- Tenoritgrau Metallic - B6 696 2392 ( Quelle Daimler AG )

Juni 2008

Mercedes-Benz CLC ( CL203 )

Bild Quelle Daimler AG

Bild Quelle Daimler AG

Das Modell im Maßstab 1:43 von Schuco hat die gleichen herausragenden Eigenschaften wie sein großes Vorbild. Die pfeilartig vorwärtsdrängende Silhouette und das optisch breite Fahrwerk lassen bereits auf das sportliche Fahrgefühl schließen. Die markante, sportlich geformte Frontschürze mit seitlichen Lufteinlässen und großem Zentralstern im breiten Kühlergrill signalisiert Tempo. Mit den 17'' Leichtmetallräder unterstreicht das detailgenaue Modell sein sportliches Design.
Das Modell wird es in drei verschiedenen Farbvarianten geben und ist ab KW 26 bestellbar.
Hier die Bestellnummer:
- Iridiumsilber Metallic - B6 696 2404
- Chromitschwarz Metallic - B6 696 2405
- Tenoritgrau Metallic - B6 696 2406 ( Quelle Daimler AG )

Juni 2008

Mercedes-Benz B-Klasse Facelift ( W245 )

Bild Quelle Daimler AG

Bild Quelle Daimler AG

Im Maßstab 1:43 zeigt die neue Generation der B-Klasse, die gleiche sportliche Linie wie das Original. Die Merkmale, wie die noch harmonischer wirkende Motorhaube, das neu gestaltete sprotlich markante Heck, dazu die breite Spur und herausmodellierte Kotflügel sind im Modell genauso umgesetzt worden, wie die neuen Details; z. B. der Kühlergrill mit drei sportlichen Lamellen, atlasgrau lackiert oder die ausdrucksstarken Lufteinlässe in der Stoßfängerverkleidung. Ein kurzer Blick genügt, um zu erkennen, daß das B-Klasse Modell seinem Original wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Bestellbar ist das Modell unter B6 696 2407 ab KW 24. ( Quelle Daimler AG )

Februar 2008

Mercedes-Benz SLR Cabrio ( R199 )

Bild Quelle Thomas Sommer ( 1zu87.com )

Bild Quelle Thomas Sommer ( 1zu87.com )

Der neue Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster vereint Hightech aus dem Rennsport, die Fahrleistungen eines absoluten Hochleistungssportwagens sowie die Langstreckeneigenschaften und das anspruchsvolle Ambiente eines klassischen, hochkarätigen Gran-Turismo-Wagens.
Das Modell des neuen Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster im Maßstab 1:18 und 1:43 ist in Zusammenarbeit mit Minichamps entstanden.

  • Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 1:43 (R199), crystal galaxite silver - Bestellnummer: B6 696 1005
  • Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 1:43 (R199), crystal galaxite black - Bestellnummer: B6 696 1006
    ( Quelle Daimler AG )

Februar 2008

Mercedes-Benz CLK DTM AMG Doppelset

Bild Quelle Thomas Sommer ( 1zu87.com )

Bild Quelle Thomas Sommer ( 1zu87.com )

Hightech aus dem Motorsport, rennstreckentypische Fahrdynamik, aufsehenerregende Optik und höchste Exklusivität – der Mercedes-Benz CLK DTM AMG lässt als Coupe und als Cabrio die Herzen automobilbegeisterter Enthusiasten höher schlagen .
Aus diesem Anlass bieten wir beide Modelle im Maßstab 1:43 als Doppelset CLK-DTM Coupe & Cabrio an. Das Set ist auf 1000 Stück limitiert. Bestellnummer: B6 696 1996 ( Quelle Daimler AG )

Februar 2008

Maybach Landaulet Studie

Bild Quelle Thomas Sommer ( 1zu87.com )

Bild Quelle Thomas Sommer ( 1zu87.com )

Auch in diesem Jahr werden bei der North American International Auto Show in Detroit außergewöhnliche automobile Meisterstücke präsentiert. Maybach präsentiert eine Studie des offenen Maybach Landaulet. Dieses exklusive Luxus-Fahrzeug bietet majestätisches Open-Air-Erlebnis mit höchstem Luxus und Komfort.
Aus diesem Anlass ist dieses Sondermodell im Maßstab 1:43 ab KW 05 erhältlich, es ist auf 2500 Stück limitiert. Dieses Sondermodell ist in Zusammenarbeit mit Minimax entstanden. Die Bestellnummer lautet: B6 696 1997 ( Quelle Daimler AG )

  • Seitenanfang
  • Drucken
  • Empfehlen
  • Favoriten
  • RSS